Herzlich willkommen

im viktorianischen England:


Die Hauptdarsteller:

sir Parzival of Purrham


  • Der Perserkater Sir Parzival of Purrham, kurz Pattapu, erbt von seinem verstorbenen Herrn Major Fowley ein altes Haus an der englischen Küste. Gemeinsam mit seiner Gefährtin Melody und der Haushälterin Rosie könnte er dort seinen Lebensabend verbringen, wenn nicht plötzlich angebliche Verwandte aus Übersee Anspruch auf das Haus erheben würden. 

Melody


Major Fowley  brachte die zierliche Melody als kleines Kätzchen aus Indien mit. Eine wunderschöne silbergraue Katze mit glänzendem Fell und strahlenden Augen, die meist einen etwas abwesenden Blick besaßen.

 

 


Whitstable Manor


Das Haus von Major Fowley liegt auf einem Hügel in der Nähe des beliebten Badeortes Whitstable. Aus den Mansardenfenstern kann man direkt hinaus auf das Meer schauen. Ganz oben unter dem Dach liegt Mr. Pattapus "geheimes Zimmer". 

 

Whitstable ist ein Ort an der Nordküste der englischen Grafschaft Kent. Er gehört zum Verwaltungsbezirk City of Canterbury. Bedeutung erhält der Ort insbesondere durch seinen Fischereihafen und Austernhandel. Ab 1830 gab es mit der Bahnstrecke Canterbury–Whitstable 120 Jahre lang eine direkte Schienenverbindung in das zehn Kilometer südlich gelegene Canterbury. (Quelle: Wikipedia)



gratis besucherzähler